Kundenfeedback

Henry Beck (Profitriathlet)

"Das Höhentraining im LOXYMED Jena hat zu einer deutlichen Steigerung meiner Grundlagenausdauer geführt. Vor allem eine verbesserte Ökonomisierung in der Energiebilanz ist deutlich spürbar. Die genaue Leitungsdiagnostik mit Atemgasanalyse und Laktatmessung lassen eine optimale Trainingssteuerung zu. Durch die moderne Ausstattung kann man in der Höhe vielseitig trainieren, wie Laufen, Walken, Radfahren und Krafttraining."

 

Herr Bogdanski

"Durch meine Krankheit bin ich zur Immobilität gezwungen. Im LOXYMED Höhenklima fällt mir die körperliche Belastung deutlich leichter als unter Normalbedingungen. Durch die individuelle Betreuung mit der ständigen persönlichen Kontrolle, habe ich die Gewissheit, dass ich ein optimales Training durchführe und mich trotzdem nicht überlaste."

 

Frau Meinig (Diabetes Typ 2-Patientin)

"Durch das regelmäßige und gelenkschonende Training in der Höhenluft ist mein Langzeitblutzucker seit geraumer Zeit wieder im Normbereich. Angenehmer Nebeneffekt: mein Gewicht sinkt langsam, aber stetig."

                    

Frau Böhme (Asthmapatientin)

"Nach nur 10 Einheiten fühle ich mich deutlich leistungsfähiger. Die kompetente Begleitung während des Trainings hat mir besonders gut gefallen. Hier wird man nicht allein gelassen."

 

Frau Herzan (Asthmapatientin)

"Ich habe mich während den Trainingseinheiten deutlich besser gefühlt und brauchte weniger Medikamente. Leider muss ich aktuell mit dem Höhentraining aussetzen. Die Folge ist, dass ich wieder Medikamente einnehmen muss und die Sätze, ohne Luft zu holen, nicht mehr beenden kann. Ich mache auf jeden Fall weiter."

 

Frau Semmler (Bluthochdruck)

"Am Anfang des Trainings war ich mächtig skeptisch, ob es mir mit meinem Bluthochdruck wohl bekommt! Aber da dass Training stets unter Anleitung statt findet, fühlte ich mich sicher und gut betreut! Mein Blutdruck hat sich bis zum heutigen Tag deutlich reduziert und auch andere Parameter z.B. Blutzucker stabilisierten sich."

 

Das Team vom LOXYMED Jena dankt allen hier zitierten Personen für die Veröffentlichung Ihrer Meinung.

 
www.lennix.de